Montag, 30. Januar 2012

Was ich gerne zum Zeichnen benutze

Heute möchte ich gerne eine Auswahl der Materialien vorstellen, die ich besonders häufig benutze:

1. Copics
Ich liebe sie <3
Mitte 2008 habe ich sie für mich entdeckt, voher hatte ich mit Buntstiften oder Aquarell gemalt. Mittlerweile hab ich auch einige, obwohl das auf dem Foto jetzt so wenig aussieht XD


Da ich momentan ein Papier benutze, was doch einiges an Farbe saugt, habe ich mir auch Nachfüller angeschafft. Sie liegen eigentlich nicht so ordentlich in der Kiste, ich brauch dringend was neues zum Aufbewahren^^:



2. Bleistift, Radiergummi und Co.
Mein Bleistift ist von Faber Castell. Ich habe schon viele ausprobiert, bin aber immer am zufriedensten mit dem gewesen. Mit ihm kann ich sehr leicht skizzieren und denoch was erkennen und er lässt sich super radieren.
Beim Radiergummi benutze ich ein echt altes, damals mal im 1-Euro Laden (ich glaub vor 5 Jahren oder so XD) im 5er Pack gekauft. Ich liebe es <3
Das Etui hab ich vorletztes Jahr zu Weihnachten bekommen^^


3. Papier und Glitzerstifte
Beim Papier habe ich lange Zeit das XL Markerpapier von Canson verwendet, bin dann aber auf dieses hier umgeschwenkt (ich hab keinen Plan wie es heißt XD). Es saugt zwar mehr Farbe, aber man kann auch gleichzeitig die Farben toller mischen und die Farben sind strahlender. Ich komme damit sehr gut zurecht =)
Bei den Glitzerstiften habe ich die von Atyou und welche von Aldi. Einziger Unterschied: die Spitze der Atyous ist feiner^^



4. Kakao-Rückseiten
Zum Zuschneiden meiner Kakaos benutze ich immer die Schneidemaschine meiner Mama (die is mega alt glaub ich, aber funktioniert super =). Mit Schere oder Cutter trau ich mir nicht zu, da wäre bestimmt ganz schnell ein Finger ab >o<
Mit dem Klebestift klebe ich die Karte jedenfalls zuvor auf Pappkarton (schon grob zugeschnitten).
Auf die Rückseite klebe ich dann einen von den Zetteln aus den kleinen Blöcken. Ich hab noch mehr, das hier ist nur eine Auswahl, aber die Blöcke mit Mamegoma bevorzuge ich meist XD


Uff, ich glaub das reicht erstmal^^

Kommentare:

  1. Ui, mir fällt immer mehr auf, dass viele Copic Zeichner den selben Block benutzen :3 Ich hatte ihn immer für die Schule kaufen müssen und hab ihn deshalb auch für Copics benutzt, weil die Übergänge sehr schön sind. Ich frag mich, wie andere gerade auf diesen Block gekommen sind :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte ihn mal zufällig in nem Zeichenbedarfsladen gefunden, da war ich grad in meiner Probierphase =) Und da er nicht so teuer war, hab ich gleich zugegriffen und ich habs nicht bereut^^
    (aber ich wusste gar nicht, dass den so viele benutzen Ö.ö)

    AntwortenLöschen
  3. dein etui und die kleinen blöcken finde ich süß.
    ein schönes und interessantes posting. =)

    AntwortenLöschen
  4. Find die Material-Vorstellung immer ziemlich interessant.
    Viele Künstler haben ja Unmengen von farbigen Copics o.ä.
    Da klappt einem die Kinnlade auf, wenn man da smit seiner mickrigen Anzahl an Zeichenmaterialen vergleicht.
    Dass sich Zeichner oftmals so viel kaufen, um so viele Farbmöglichkeiten wie möglich für ihre Bilder zu haben, find ich sehr gut.
    Man will sich nicht mit 1-5 Farben zufrieden geben, sondern will so viel wie möglich einsetzen wollen. Zeugt für von einer Art "Spezialisierung" oder "Ausrüstung" XD (Auch wenn's sich komisch anhört)

    Der Wunderland Zeichenwettbewerb

    AntwortenLöschen